Sie sind weit weg von zu Hause oder besitzen kein Auto? Mobiregio empfiehlt Ihnen Carsharing. Mit Hilfe eines Abonnements nutzen Sie punktuell ein Gemeinschaftsauto. Um Geld zu sparen und CO2 Emissionen zu verringern, entscheiden Sie sich beim Carsharing für ein Elektroauto.

Cambio in ganz Belgien

Cambio bietet einen Carsharing-Dienst 24/7 in folgenden Städten:

  • Arlon
  • Charleroi
  • Ciney
  • Lüttich
  • Mons
  • Namur
  • Ottignies/Louvain-la-Neuve.

Die Stationen befinden sich in der Stadt und sind gut mit den TEC Bussen erreichbar. Diese bieten Ihren Abo-Inhabern 50 % Nachlass auf die Anmeldekosten von Cambio Wallonie!

Schild des Carsharing Services in Namur

Carsharing in Deutschland

Es gibt vier unabhängige Carsharing-Anbieter in Rheinland-Pfalz und zwei im Saarland. Carsharing-Modell, Anmeldung und Bezahlung sind bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich und variieren je nach Servicepaket:

 

eMobil im Saarland

e-Mobil Saar ist ein Forschungsprojekt, bei dem E-Carsharing mit dem ÖPNV verknüpft wird. Die Elektroautos stehen an saarländischen ÖPNV-Knotenpunkten wie Bahnhöfen und Omnibusbahnhöfen. Die saarVV-Jahresabokarte « Mobilitätskarte », oder die Flinkster Karte der Deutschen Bahn ermöglichen den Zugang zu den Fahrzeugen. Eine Online-Reservierung oder eine telefonische Reservierung ist erforderlich. Weitere Infos unter www.e-mobil-saar.de.

eMobil Saar electromobilité

Mobiregio est une plateforme de rencontre entre les opérateurs...